Der Gemeinderat ...

. . . ist das „Parlament“ der Gemeinde.

Er nimmt – unter Beachtung des Pastoralplans und der Belange der Pfarrei – die Verantwortung für die Gemeinde wahr, berät die die Gemeinde betreffenden Fragen, fasst dazu Beschlüsse und trägt für deren Umsetzung Sorge (aus der Satzung für Pfarrgemeinderäte und Gemeinderäte im Bistum Essen).

Die Amtszeit des Gemeinderates beträgt jeweils vier Jahre. Etwa 2/3 der Mitglieder werden von den Mitgliedern der Gemeinde gewählt. Hinzu kommen Propst Neumann und die Gemeindereferentinnen als hauptamtliche pastorale Mitarbeiterin sowie bis zu drei hinzuzuwählende Personen.

 

Dem neuen Gemeinderat gehören an:

  • Katharina Albus
  • Henrik Bette
  • Jennifer Brink
  • Christiane Hartung
  • Anne-Kathrin Jokisch
  • Helmut Jurgasz
  • Johannes Leibold
  • Propst Paul Neumann
  • Christoph Ridder
  • Katharina Skirde
  • Ursula Stamm
  • Hans-Josef Weber
  • Angela Wendt-Taschbach
  • Wolfgang Wuwer

Der Vorstand des Gemeinderates:

  • Wolfgang Wuwer (Sprecher)
  • Johannes Leibold
  • Ursula Stamm
  • Christoph Ridder (Schriftführer)

Endsandte in den Pfarrgemeinderat St. Cyriakus

  • Johannes Leibold
  • Henrik Bette